DuoEnssleLamprecht1.jpg
21.10.2021
19:30 Uhr
Duo Enßle-Lamprecht
POINTS OF CONTACT

Ort: Kulturhaus (Theatersaal) – Neutraubling

POINTS OF CONTACT

Begegnungen Mittelalterlicher und Zeitgenössischer Klangwelten

 

Mönch von Salzburg (14.Jhdt) / Anne-Suse Enßle
Estampie über die melodische Vorlage von

„Pelangen ist ain pitter smercz (W26 )“

 

Peter Jakober (*1977)
Gegengleich (2018)

 

Aus dem London Manuskript (Italien, 14. Jhdt)
Tre Fontane

 

Rainer Stegmann (*1957)
Wolkenstein
UA

 

Thomasz Skweres (*1984)
Synapse 2 für Altblockflöte solo

 

Mönch von Salzburg (14.Jhdt) 
Weib aller frëwden überkrön W41
Estampie über die melodische Vorlage W41 (Anne-Suse Enßle)

 

Rolli Bohnes (*1979)
Tarantula Stamped on a Little Pill
UA

 

Mönch von Salzburg (14.Jhdt) 
West du es recht W46
Estampie über die melodische Vorlage W46 (Anne-Suse Enßle)

 

Nicolas Haslinger (*1991)
Miniatur

 

Salvatore Sciarrino (*1947)
Appendice alla perfezione (1986)
für 14 Glocken

 

Josef Ramsauer (*1989)
Glaswachs (2019)

 

Mönch von Salzburg (14.Jhdt) 
Pey perlin W17
Estampie über die melodische Vorlage W17 (Philipp Lamprecht)

EINTRITT FREI - ZÄHLTICKETS AM ABENDEINLASS